Die Spvgg. wünscht ein gutes neues Jahr!

Die Spvgg. wünscht ein frohes Weihnachtsfest!

Die Spvgg. trauert um Hans-Jürgen Stieler

Die Spvgg. wird Hans-Jürgen auf seinem letzten Weg am Mittwoch, 23. Dezember 2015, begleiten.

Die Trauerfeier in der Kirche zu Rauischholzhausen beginnt um 15:00 Uhr.

Am 16. Dezember 2015 ist plötzlich und für alle unerwartet, im Alter von nur 54 Jahren, unser Sportkamerad Hans-Jürgen Stieler verstorben. Hans-Jürgen war über 40 Jahre Mitglied in der Spvgg. und hat nach seiner sportlichen Laufbahn als Torhüter in den Jugend- und Seniorenmannschaften, als Abteilungsleiter Fußball, Platzwart, Platzkassierer und 1. Vorsitzender seine Hilfsbereitschaft und Liebe zu seiner Spvgg. in großem Maß unter Beweis gestellt. Gerade in schwierigen Zeiten ist er voran gegangen und war er sich nicht zu schade, als 1. Vorsitzender Verantwortung zu übernehmen und die Spvgg. zu führen. Die Spvgg. verneigt sich in Respekt und Dankbarkeit vor einem lieben Sportkameraden und wird sein Andenken in Ehren halten.
Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

13.12.2015 Senioren auf Fahrt

Unsere Seniorinnen besuchten am 3. Advent den Weihnachtsmarkt in Mühlhausen/Thüringen. Insgesamt 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren auf Reisen. Über die Anschaffung eines Reisebusses für die Spvgg. muss nachgedacht werden. ;-)

05.12.2015 Weihnachtsmarkt

02.12.2015 Bürgermeistersprechstunde

Am 2. Dezember war Bürgermeister Andreas Schulz zu einer Sprechstunde vor Ort in der Mehrzweckhalle. Das war der richtige Ort um die Wünsche der Spvgg. an den Bürgermeister zu bringen.

In der MZH wurde in 2013 die damalige Neon-Beleuchtung gegen eine Energiesparende LED-Beleuchtung getauscht. Zunächst war der Tausch gar nicht bekannt. Eine Nachmessung im Dezember 2013 ergab, dass auf den Tischtennisplatten Lux-Stärken zwischen 187 und 271 Lux vorhanden war. Der Hallenboden bekam Lichtstärken von 139 bis 248 Lux ab. Das ist selbst für einen Spielbetrieb in den unteren Klassen zu wenig. Laut Handbuch des httv soll die Beleuchtungsstärke auf der gesamten Spielfläche wenigstens 600 Lux bzw. auf dem Hallenboden 400 Lux betragen. Gegnerische Mannschaften bemängeln seit dem Austausch der Beleuchtung immer wieder, dass es in unserer Halle zu dunkel sei. Installiert sind LED-Röhren mit 1.600 Lumen. Dies entspricht einer Neon-Beleuchtung von 20 (ohne Vorschaltgerät) bzw. 32 Watt (mit Vorschaltgerät). Wir gehen davon aus, dass zuvor Neonröhren mit mindestens 36/44 Watt montiert waren, deren Lichtstärke damit deutlich höher lag als die derzeitige LED-Beleuchtung. Der Bürgermeister wurde gebeten, die Anhebung der Beleuchtungsstärke zu prüfen. Da dies offenbar der erste gemeldete Fall ist, möchte er sich auch bei den anderen Tischtennis spielenden Vereinen in Leidenhofen und Dreihausen ein Bild machen.

Nachdem nun unser Vereinsheim fertig gestellt ist und auch eine offizielle Hausnummer der Gemeinde zugeordnet bekommen hat (Höinger Straße 37), haben wir gebeten zu prüfen, ob die vorhandene Straßenbeleuchtung des Ortes erweitert werden kann. Die letzte Straßenlampe befindet sich in Höhe Zugang zur Mehrzweckhalle. Hier wird die Umsetzung vom Bürgermeister als schwierig angesehen, da die Gemeinde das Netz der Straßenbeleuchtung an die Stadtwerke abgegeben hat. Prüfung ist auch hier zugesagt.

Mit Überraschung nahm der Bürgermeister zur Kenntnis, dass das Projekt Vereinsheim aus Sicht der Förderung für die Spvgg. formal abgeschlossen ist und der Verwendungsnachweis bereits dem Landkreis zur Prüfung vorliegt. Diese Information wurde aus erster Hand gegeben, damit auch der noch offene Förderanteil der Gemeinde, nach positivem Prüfbescheid, zeitnah ausgezahlt werden kann.

Passend dazu die Information des Bürgermeisters, dass die beantragte Unterstützung zur Beschaffung einer Ballwurfmaschine für die Abteilung Tischtennis, durch den Gemeindevorstand bewilligt wurde. Auch das ist ein wichtiger Beitrag zur Unterstützung der Spvgg., dafür besten Dank.

 

29.11.2015: ein erfolgreiches Jahr klingt mit 3 Siegen in einer Woche aus!

Wow, was für eine Woche!

Nach den Siegen der beiden Tischtennismannschaften gegen VfL Marburg und TSV Moischt, setzten die Fußballer den sportlichen Schlußpunkt mit dem Sieg gegen den FSV Borts-/Ronhausen.

Dazu kommt, dass auch das Projekt Vereinsheim baulich abgeschlossen ist und die Abgabe des vollständigen Verwendungsnachweises als Basis für die fälligen Restzahlungen der Fördermittel durch Land, Kreis und Gemeinde unmittelbar bevorsteht.

Nach Abrechnung aller Unterlagen wird die Spvgg. das Jahr 2015 schuldenfrei beschließen.

 

Und dann noch ein Schmankerl: http://www.fussball.de/newsdetail/2-sekunden-das-schnellste-tor-aller-zeiten/-/article-id/135794#!/section/stage unter dieser Adresse verbirgt sich der Artikel von Fussball.de zum wahrscheinlich schnellsten Tor aller Zeiten im Fußball.  

Hier der Artikel (klick auf den Button):

31.10.2015 Spvgg. - FSV Sterzhausen

 

 

 

Auf geht´s zur Premiere im Vereinsheim!

Bei Hax´n, Leberkäs, Weißwurst und einer frisch gezapften Maß lässt es sich aushalten!

 

12.10.2005 bis 12.10.2015: 10 Jahre Seniorengymnastik

Vor über 10 Jahren nahmen jung gebliebene Frauen und Männer Anlauf, eine Seniorensportgruppe zu gründen. Nunmehr, genau 10 Jahren nach der ersten Übungsstunde, sind sie eine fest etablierte Gruppe mit einer Übungsleiterin, der die Gruppe, frei nach dem Motto "Bleib fit, mach mit!" gerne folgt. Bärbel hat immer wieder neue Ideen, die von den Frauen gerne angenommen werden. Egal ob es neue Wege beim Nordic Walking sind, oder neue Ziele bei Städtereisen - es gibt immer wieder Neues. Anfangs war es eine Stunde in der Woche, heute sind es drei Termine in der Woche, an denen sich die Frauen zu gemeinsamen Aktivitäten treffen. Leider ist die Männer-Gymnastik in den Jahren zum erliegen gekommen. Fortschreitendes Alter und damit einhergehende Altersmäßige Reduzierung der Gruppe bei ausbleibendem "Nachwuchs" war die Ursache. Wir wünschen uns, dass die Damenriege noch lange Zeit zusammenbleibt und gemeinsam viel Spaß hat. Im Rahmen einer kleinen Jubiläumsfeier im neuen Vereinsheim, wurde Bärbel mit einem kleinen Präsent überrascht. Die Feier war von den jüngeren Frauen der Damengymnastik mit einem feinen Buffet und einer liebevollen Dekoration vorbereitet worden. Die Überraschung war sicher gelungen.  

30.09.2015: 18 weitere GRUNDGeldGutscheine konnten an die Gemeinde übergeben werden.

Die Spvgg. bedankt sich bei nun 79 Spendern, die mit ihren Beitrag von insgesamt 1.185 Euro den Innenausbau des Vereinsheims fördern.

21.09.2015 10 Jahre Homepage der Spvgg.

Am 21. September 2005 wurde zum ersten Mal die Homepage der Spvgg. frei geschaltet.

Danke an alle an der Spvgg. - Interessierte, die immer wieder unsere Homepage aufrufen, um sich über viele Dinge des Vereinslebens zu informieren und neueste Spielberichte oder das neueste rund um Vereinsheim oder Veranstaltungen zu lesen. Gerne werden Anregungen zur Verbesserung oder weiteren Ergänzung entgegen genommen. Bitte dazu die Seite "Kontakt zur Spvgg." nutzen.

20.09.2015 12. AFS - trockener ging es nicht

 

Autofreier Sonntag 2015

 

Die nächste Veranstaltung mit Beteiligung der Spvgg. steht an.

Am Sonntag, 20. September ist die Straße zwischen Roßdorf und Fronhausen wieder einmal nur den Radfahrern, Skatern und Fußgängern vorbehalten.

 

Wir sind mit unserem bekannten Stand an der Landesstraße, Auf-/Abfahrt Rauischholzhausen dabei.

 

Mit Bratwurst und Pommes, Kaffee und Kuchen sowie kühlen Getränken erwarten wir die Teilnehmer.

 

Brrrh - wenn das Wetter so ist wie heute am Donnerstag, 17.09., können wir Glühwein ausschenken.

27.08.2015 Pilates und LaGym - neue Angebote der Spvgg.

Die Spvgg. bietet nach den Sommerferien zwei neue Fitnesskurse in der Mehrzweckhalle Rauischholzhausen an.

 

Pilates  – Balance für den Körper

Ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur.

Im Einklang mit einer tiefen, bewussten Atmung und hoher Konzentration ist das Ziel ein starkes und stabiles Körperzentrum aufzubauen.  

Beginn am Donnerstag, 10.09.2015, von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

 

LaGym – Dance Feeling mit Partycharakter

LaGym ist ein modernes, dynamisches Fitness Tanz Programm zum Abtanzen, das Spaß macht und gute Laune bringt. Es ist vor allem durch mitreißende Musik geprägt und einfach zu lernen! Leicht nachvollziehbare Schritte, Schrittfolgen und entsprechende Armvariationen machen das Programm aus, es gibt keine komplizierten Choreografien.

Beginn am Donnerstag, 10.09.2015, von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr

 

Beide Kurse beinhalten 15 Trainingseinheiten und werden für Nichtmitglieder genauso wie für Mitglieder angeboten. Teilnehmen kann jede/r ab einem Alter von 14 Jahren.

Vorabinformationen unter Tel. 06424 964496 oder per Mail 1.vorsitzender@spvgg-rauischholzhausen.de


31.07.2015 61 GRUNDGeldGutscheine für die Spvgg.

Nachdem die Gemeinde mit Schreiben vom 24.07.2015 mitteilt, dass 12 GRUNDGeldGutscheine für die Spvgg. bei der Gemeinde hinterlegt wurden, haben wir heute die direkt bei uns abgegebenen 49 GGG ebenfalls an die Gemeinde gegeben. Wir freuen uns darüber, dass wir aus dieser Aktion einen Gegenwert in Höhe von 915 € von der Gemeinde auf unser Konto überwiesen bekommen.

Vielen Dank an alle, die uns mit dem GRUNDGeldGutschein unterstützt haben. Selbstverständlich freuen wir uns, wenn wir noch weitere GGG in Empfang nehmen können.

19.07.2015 Aller guten Dinge sind drei!

3 mal waren wir diese Woche mit Artikeln über den Aufsteiger, das Jubiläum und den Scholl & Hoffrichter Cup in der lokalen Zeitung vertreten. Darüber freuen wir uns.

Kommenden Freitag, 24.07.2015 - 16:20 Uhr, steht dann noch der Ministertermin mit der Übergabe des Förderbescheids an. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

Der Vereinsalltag zieht nun wieder ein. Am Wochenende wird der Ausbau des Vereinsheims weiter voran getrieben und die Fußballer gehen in ein kurzfristig anberaumtes Trainingslager.

13.07.2015: Die Bildershow zum Jubiläum mit über 2.000 Bilder aus der Vereinsgeschichte, hat offenbar Anklang gefunden. Wer einen Abzug haben möchte, meldet sich bitte mit einem 2-Giga-Stick beim 1. Vorsitzenden.

04.07.2015 Sportkreistag in Moischt

Kurzbericht: mäßige Beteiligung, schlechte Präsentation, katastrophaler Kassenbericht!

Die anwesenden Vereinsvertreter aus Mardorf, Amöneburg und Erfurtshausen waren sich einig in der Aussage "Wenn wir so vor unsere Mitglieder treten würden, würden sie uns aus dem Amt jagen!".

Ein beschämendes Zeugnis für einen Verein (Sportkreis Marburg-Biedenkopf e.V.), von dem wir eigentlich lernen wollen.

24.07.2015 Nachtrag zur Kassenprüfung: Am Rande der Übergabe des Förderbescheids informierte Hermann Brand, 2. Vorsitzender des Sportkreises, dass die Kassenführung des Sportkreises mit sofortiger Wirkung neu geregelt wurde.

16.06.2015 Ein Blick, an den wir uns gewöhnen müssen!

15.05.2015 Genehmigung zum Baubeginn durch HMdIuS

Mit Schreiben vom 13.05.2015 erteilt uns das Hessische Ministerium des Innern und Sport die sofortige Freigabe zum Baubeginn. Damit ist ein weiterer Meilenstein zum Umbau unseres Vereinsheims erreicht.  

14.05.2015 Himmelfahrt am Vereinsheim

13.05.2015 News der Gemeinde

Mitte Juni bringt die Gemeinde eine "Sonder-Edition" des GrundGeldGutscheines in Umlauf.

Das besondere daran ist, dass jeder Bürger im Ebsdorfergrund in den Genuss der Verteilung kommt und den Gutschein zB auch an einen Verein seiner Wahl weitergeben kann.

Hier gibt es weitere Informationen: http://www.ebsdorfergrund.de/24500-ggg-sonderedition/#more-24500

Selbstverständlich ist die Spvgg. auch als Spendenempfänger bei der Gemeinde hinterlegt.

Wir würden uns über zahlreiche Gutscheine freuen und diese Zweckgebunden für den Ausbau unseres Vereinsheimes nutzen.

11.05.2015 Baugenehmigung Vereinsheim eingetroffen

Am 04.05.2015 hat uns der Landkreis die Baugenehmigung für unser Vereinsheim erteilt.

Es wird kurzfristig eine Infoseite auf unserer Homepage eingerichtet, auf der dann weitere Informationen über den Fortgang, Arbeitseinsätze, Termine etc. abgerufen werden können.

05.05.2015 Auslosung 1. Runde Krombacher-Pokal

Die diesjährige Pokalrunde wird nur von 32 Mannschaften bestritten. Wie schon in der Vergangenheit praktiziert, lässt der SV Beltershausen die Pokalrunde grundsätzlich aus. Weitere Hochkaräter wir der VfB Marburg oder Eintracht Stadtallendorf werden dieses Jahr ebenso vermisst, wie der SV Großseelheim, der SV Mardorf, der TSV Amöneburg, der 1. FC Waldtal oder Intertürk Neustadt.

Das Los führte die beiden Erstplatzierten der B-Liga Marburg II zusammen.

Am 21. Juli kommt es um 19:00 Uhr zu dem Aufeinandertreffen SV Emsdorf - Spvgg.

Ohne die anderen Paarungen abwerten zu wollen, das dürfte eines der Top-Spiele der 1. Pokalrunde sein.

22.04.2015 Auslosung Rhiel Cup 2015

Der diesjährige Rhiel Cup wird erstmals unter 19 Mannschaften ausgespielt. Die beiden Dieter hatten die Aufgabe, ein gutes Los aus Roßdorf mitzubringen. Mit was kamen sie wieder? Mit einer Neuauflage des Spiels FSV Schröck gegen die Spvgg. Der wievielten eigentlich? Einzig der Zeitpunkt des Loses, es waren die letzten beiden Lose für das zweite Freitagsspiel, war neu. Dann auf ein Neues. Alle Paarungen sind im Bereich Fußball einsehbar.

Verein aktuell: Am Montag, 20. April 2015, wird der Jahresbeitrag eingezogen.

10.04.2015 Manfred Hahn wird zum siebten Mal Vereinsmeister im Tischtennis

Bericht unter Tischtennis: Vereinsmeister

02.04.2015 Grundpokal 2015 findet statt

Am Abend trafen sich alle geladenen Grund-Vereine bei Bürgermeister Schulz in der Gemeindeverwaltung. Schnell war klar, dass dieses Jahr eine Neuauflage des Grundpokals erfolgen soll. Allerdings sind nur noch vier Vereine spielfähig. Nachdem der TSV Wittelsberg sich zur neuen Saison der SG Ebsdorfergrund anschließen wird, der RSV Heskem schon länger keinen Fußballspielbetrieb mehr hat, stehen die Zeichen beim SV Hachborn eher schlecht, als das der Spielbetrieb wieder aufgenommen wird. So kommt es am 01. und 02. August zu einem Vierer-Turnier, bei dem jeder gegen jeden spielt. Der Spieltag am 1. August wurde nach Dreihausen ausgelost, der zweite Spieltag findet dann in Beltershausen statt. Wir haben aufgrund unserer dann auf Hochtouren laufenden Umbauarbeiten am Vereinsheim, von einer Ausrichtung des Spieltages zwei Abstand genommen. Weitere Details unter Fußball.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt war die Sicht in die Zukunft des Fußballs im Grund. Es stehen den wenigen Mannschaften eine Mehrzahl von meist Gemeindeeigenen Plätzen gegenüber. Da die Pflege und der Unterhalt meist von wenigen geleistet wird, stehen diverse Überlegungen zur zukünftigen Nutzung im Raum. Auf Vorschlag des Bürgermeisters wird der Sportkoordinator der Gemeinde, Peter Jacobi, unter Beteiligung aller Vereine eine Vorausschau auf den zukünftigen Spielbetrieb im Grund erarbeiten. Wesentlicher Bestandteil ist dabei die Arbeit des JFV, aber auch die Bemühungen der Gemeinde, durch Bereitstellung von neuen Baugebieten, insbesondere jungen Familien den Zuzug in den Grund als Anreiz zu bieten. Man darf also gespannt sein, wie der Spielbetrieb im Grund sich entwickelt und wie er mittelfristig in fünf bis acht Jahren aussieht. Über die Ergebnisse der Arbeitsgruppe werden wir natürlich an dieser Stelle informieren.

07.03.2015 Fußball: Grundpokal - quo vadis?

Mit Schreiben vom 3. März lädt Bürgermeister Schulz die Fußballspielenden Vereine des Ebsdorfergrundes zu einem Austausch über die Zukunft des Ebsdorfergrundpokals ein. Nach zuletzt 2 Absagen (Sommer 2013 wg Hitze, Sommer 2014 wg mangelnder Beteiligung) steht die Fortsetzung des Grundpokals nach 38 Auflagen auf der Kippe. Bei dem Gespräch am 2. April mit den Vorständen der Vereine soll über die Fortsetzung gesprochen und ggfs. auch weitere Festlegungen getroffen werden.

23.02.2015 Terminfestlegung Weihnachtsmarkt 05.12.2015

22.02.2015 Mitgliederversammlung

Am Sonntag trafen sich 40 interessierte Mitglieder der Spvgg. zur Außerordentlichen Mitglieder-versammlung 2015. Das Außerordentlich bezieht sich dabei lediglich auf den Umstand, dass bei dieser Jahreshauptversammlung keine Wahlen anstanden. Diese finden alle 2 Jahre auf der sogenannten Generalversammlung statt. Neben dem Bericht des Vorsitzenden, den Abteilungsberichten und dem Bericht der Kassenprüfer war die Vorstellung des eingereichten Bauantrags des Vereinsheims, das wichtigste Thema. Sowohl die Baugenehmigung als auch die Bewilligung des eingereichten Förderantrags durch das Hessische Ministerium für Sport und des Inneren sind die beiden Dinge, auf die derzeit die Mitglieder der Spvgg. gespannt warten. Vielen Dank an alle, die sich am Sonntagnachmittag die 1 Stunde Zeit genommen und damit ihr Interesse am Verein und seinem Geschehen gezeigt haben.

Einladung und Tagesordnung Mitgliederversammlung 2015
20150109 Einladung Mitgliederversammlung
Adobe Acrobat Dokument 68.8 KB

Schnelle Informationen über unseren Verein gibt es auch bei Facebook.

Wir sind unter Spvgg 1930 Rauischholzhausen zu finden.

Fußball: die nächsten Spiele:

Sonntag, 24.11.2019 - 13:00/14:45 Uhr

Spvgg. - SV Großseelheim 

Sonntag, 01.12.2019 - 12:00/14:00 Uhr

SG Salzböde-Lahn - Spvgg.

Tischtennis:

Freitag, 22.11.2019

Spvgg. - TTC Burgholz/Kirchhain IV

Montag, 25.11.2019

SFBG Marburg - Spvgg. 

Freitag, 06.12.2019

Spvgg. - TTV Ebsdorfergrund II

in der Mehrzweckhalle RHH

Turnen und Tanzen:

Termine der Senioren:

Kinderturnen

Grundschulkinder

Montags, 14:15 - 15:00 Uhr

Kindergartenkinder

ab ca.  3 1/2 bis 4 Jahre

Montags, 15:00 - 15:45 Uhr

Eltern-Kind-Turnen

Montags, 15:45 - 16:30 Uhr

Tanzen für Kids (6 - 10 Jahre) Freitags, 16:00 - 17:00 Uhr

Dauertermin Nordic Walking:

Montags, Mittwochs, Freitags

09:00 bis 10:00 Uhr ab

Burgteich (Oktober bis März) bzw.

ab Kastanienallee, oberhalb Schloß (April bis September)