14.07.2016 Tischtennis 2015/2016: Saison-Rückblick

Während sich die 1. Mannschaft in der Besetzung Manfred Hahn, Michael Schuchhardt, Roland Better, Reinhard Grün, Gotthard Zweckerl und Spielführer Kai Müller nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 13:23 Punkten und dem 8. Tabellenplatz den Klassenerhalt sicherte und auch die Jugendmannschaft mit Steven Münn, Felix Braun, Juri Kosin, Marie Grün, Johanna Braun, Phil-Luis Köhler und Jonas Stiehler mit 11:13 Punkten einen guten 3. Platz erreichte, wurde die 2. Mannschaft  überlegen Meister 2015/2016 der 3. Kreisklasse 3b Marburg. Doch danach sah es lange Zeit nicht aus, denn die Runde begann mit einem Fasko. Nach 2 Niederlagen zum Rundenbeginn gegen den großen Favoriten SG Fronhausen II (2:8) und den TTV Schröck III (6:8) fand sich die Mannschaft mit 0:4 Punkten zunächst am Tabellenende wieder. Doch dann startete sie eine imponierene Siegesserie. Sie gewann 14 Spiele in Folge und erkämpfte sich mit 28:4 Punkten mit 4 Punkten Vorsprung die Meisterschaft vor der SG Fronhausen II, der sie im 1. Spiel noch so klar unterlegen war, die aber im Verlauf der Runde durch unerwartete Aussetzer ihre Erfolgchancen einbüßte. Beteiligt am überraschenden Titelgewinn waren Gotthard Bietz mit 15:4 Einzelsiegen, Spielführer Georg Hoffmann (19:4), Werner Baldreich (22:4), Siegfried Baldreich (10:3), Helmut Luzius (13:9), Giso Richenbächer (4:6), Andre Mahner (2:0) und Manfred Pfeiff (1:1).

Siegfried Baldreich, Abteilungsleiter Tischtennis

22.03.2016 Tischtennis: Bericht des Abteilungsleiters

Die Jugendmannschaft hat ihre Runde mit einer 3:6-Niederlage in Anzefahr beendet und belegt in der Abschlusstabelle einen Platz im Mittelfeld.

04.03.2016 Beide Mannschaften siegreich und Jonas Stiehler gewinnt beim Kreisranglistenturnier die Goldmedaille der B-Schüler

Mit Jonas Stiehler konnte sich nach vielen Jahren wieder ein Jugendspieler der Spvgg. als Kreisranglistensieger feiern lassen. Mit einer tollen Serie von 9 gewonnenen Einzelspielen war er in der Gruppe der B-Schüler der absolute Gewinner. Damit hat er sich für die Bezirksvorrangliste qualifiziert. Ein toller Erfolg, dazu herzlichen Glückwunsch.

Saison 2015/2016

Männliche Jugend 2. Kreisklasse 2015/2016

Schüler A 2014/2015

26.01.2016 - 17:00 Uhr mini-Meisterschaften der Tischtennis-Jugend

Der Dauerbrenner: mini-Meisterschaften

Seit 1983 nahmen 1.3 Millionen Mädchen und Jungen an 45.000 Ortsentscheiden der Tischtennis-mini-Meisterschaften teil, die sich Jahr für Jahr über die gesamte Republik verteilen. Allen Kindern der Altersgruppe 12 Jahre und jünger soll mit den mini-Meisterschaften eine Sport- und Spielaktion geboten werden, die so viel Spaß und Freude bereitet, dass die Mädchen und Jungen auch künftig regelmäßig Tischtennis spielen möchten - nicht nur im Verein, sondern auch in Schulen und anderen Freizeiteinrichtungen.

Diese Breitensportaktion ist speziell für alle Kids bis 12 Jahre entwickelt, gleichgültig, ob die Minis bereits häufig, nur selten oder noch nie zum Schläger gegriffen haben. Nur am offiziellen Spielbetrieb, also an Meisterschaftsspielen, Turnieren oder Fördermaßnahmen jeglicher Art, dürfen die Mädchen und Jungen noch nicht teilgenommen haben. Ferner dürfen sie keinen Spielerpass oder eine vergleichbare Spielberechtigung für den Meisterschaftsspielbetrieb besitzen, besessen oder beantragt haben. Mädchen und Jungen spielen getrennt, jeweils unterteilt nach Altersklassen – 8-Jährige und Jüngere , 9-/10-Jährige und 11-/12-Jährige.

22.12.2015 - 17:00 Uhr Vereinsmeisterschaften der Tischtennis-Jugend mit anschließender Weihnachtsfeier im Vereinsheim

20.12.2015 Jonas Stiehler gewinnt einen Abend mit den Top-Spielern von Borussia Düsseldorf

 

Im letzten Spiel des Jahres 2015 in der Tischtennis-Bundeliga trafen am 20. Dezember in Stadtallendorf die Mannschaften von Borussia Düsseldorf (Tabellenfünfter) und von TTC Zugbrücke Grenzau (Tabellensechster) aufeinander. Überraschend behielt der Gast aus Grenzau mit 3:1 die Oberhand.

Nach dem Spiel wurde unter allen teilnehmenden Zuschauern ein Abendessen mit den Spielern des Gastgebers, Borussia Düsseldorf verlost. Die Losfee traf die Eintrittskarte von Jonas Stiehler, der zusammen mit seinen Eltern das Bundesligaspiel verfolgt hatte. Es hätte an diesem Tag keinen besseren treffen können, wie den Tischtennisbegeisterten Jonas. Neben einem Gruppenfoto mit den Spielern von Borussia Düsseldorf signierten alle Spieler seinen Tischtennisschläger.

Bild: Die Profis mit ihrem Fan Jonas. Von links: Patrick Franziska, Panagiotis Ginis, Timo Boll, Cheftrainer Danny Heister, Sharath Kamal Achanta

03.12.2015 TTC Breitenstein - Spvgg. 6:4

24.11.2015 Spvgg. - TTC Anzefahr 1:6

02.11.2015 TT-Jugend muss sich in Endbach mit 0:6 geschlagen geben.

06.10.2015 TT-Jugend gewinnt gegen Mardorf 6:3

Die Tischtennis-Jugend hat im Moment einen guten Lauf. Gegen die gleichaltrigen aus Mardorf konnte ein weiterer 6:3 Erfolg verbucht werden. Nachdem die beiden Doppel gewonnen waren, riss der Faden und Mardorf verbuchte die nächsten drei Spiele für sich. Dann aber konnten Johanna Braun, Steven Münn, Felix Braun und Marie Grün eine 4:0 Serie zum Erfolg beisteuern. Klasse, weiter so.

29.09.2015 TT-Jugend gewinnt gegen Cölbe 6:1

Auch im zweiten Spiel der Saison 15/16 spielte unsere Jugend stark auf. Steven Münn im Doppel mit Phil-Luis Köhler und zweimal im Einzel steuerte 3 Punkte bei. Marie Grün, Juri Kosin und Felix Braun holten die weiteren 3 Punkte mit glatten Dreisatz-Siegen.

25.09.2015 Tischtennis-Jugend gewinnt in Sterzhausen

Johanna Braun, Steven Münn, Felix Braun und Juri Kosin starten mit einem 6:4 Auswärtssieg erfolgreich in die neue Saison.

20.09.2015 News TT-Jugend

Unser B-Schüler Jonas belegte bei den den Kreiseinzelmeisterschaften den 5. Platz im Einzel und den 2. Platz im Doppel. Ein toller Erfolg für seinen ersten Einsatz für die Spvgg Rauischholzhausen.

Um noch mehr und schnellere Informationen über unseren Verein zu erhalten, ist er auch bei Facebook vertreten.

Fußball: die nächsten Spiele

Samstag, 28.10.2017 - 14:30/16:30

SV Beltershausen - Spvgg.

Sonntag, 05.11.2017 - 12:30/14:30

Spvgg. - TSV Caldern

ohne unsere Teilnahme:

Tischtennis:

Freitag, 27.10.2017 - 20:00

Spvgg. - TTV Stadtallendorf VI

Turnen und Tanzen:

in der Mehrzweckhalle RHH

Kinderturnen

Grundschulkinder

Montags, 14:15 - 15:00 Uhr

Kindergartenkinder

ab ca.  3 1/2 bis 4 Jahre

Montags, 15:00 - 15:45 Uhr

Eltern-Kind-Turnen

Montags, 15:45 - 16:30 Uhr

Tanzen für Kids

Happy Flummis  (5 - 6 Jahre) Donnerstags, 15:15 - 16:15 Uhr

Turbo Flummis (7 - 8 Jahre)

Donnerstags, 16:30 - 17:30 Uhr

Cool Dancers (8 - 10 Jahre) Freitags, 15:15 - 16:15 Uhr

Termine der Senioren:

Dauertermin Nordic Walking:

Montags, Mittwochs, Freitags

09:00 bis 10:00 Uhr ab

Burgteich (Oktober bis März) bzw.

ab Kastanienallee, oberhalb Schloß (April bis September)