Nachbetrachtung zur Saison 2014/2015

Nachbetrachtung zur Saison 2014/2015

Mit etwas Abstand zu den Ereignissen und Eindrücken der letzten Wochen seit dem 9. Juni, hier ein Rückblick auf das Geschehen der Saison 2014/2015.Vor der Saison wurde sich intensiv damit beschäftigt, wie das „Unternehmen Aufstieg“ in Angriff genommen werden sollte? Trainer und ein deutlich erweiterter Spielausschuss setzten sich zusammen und berieten wie das Vorhaben angegangen werden sollte. Zu dem Zeitpunkt war Nicolai noch ohne Freigabe der Eintracht Stadtallendorf, bei der er ein Jahr Hessenliga-Luft geschnuppert hatte und immer besser in deren Mannschaft hinein gewachsen war. Die Rückkehr von Dennis und Andre vom SV Beltershausen war schon in trockenen Tüchern. Einziger Abgang war Ingo, der zum SV Großseelheim wechselte um sich dort in der Kreisoberliga zu beweisen. Noch rechtzeitig zur Abfahrt ins Trainingslager am Tegernsee wurde dann die Freigabe für Nicolai, dank der Unterstützung von Georg Deuker, erteilt und Nicolai war sofort spielberechtigt.Bericht wird fortgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.