Tischtennis: Vereinsmeisterschaften 2017 – Roland Better ist Vereinsmeister 2017!

Tischtennis: Vereinsmeisterschaften 2017 – Roland Better ist Vereinsmeister 2017!

Der Abteilungsleiter berichtet: nachfolgend mein Bericht von unseren TT-Vereinsmeisterschaften:Am Freitag, d. 21.4.2017 trug die TT-Abteilung in der MZ-Halle ihre diesjährigen Vereinsmeisterschaften aus. Bis auf Titelverteidiger Manfred Hahn konnte Abteilungsleiter S. Baldreich alle einsatzfähigen Spieler der beiden TT-Mannschaften zu Turnierbeginn begrüßen.  Obwohl größere Überraschungen während des Turniers ausblieben, lieferten sich die 9 Teilnehmer spannende und abwechslungsreiche Begegnungen, in denen es oft zu äußerst knappen Spielergebnissen kam.Den Anfang machten 4 Doppel, bei denen immer ein Spieler der 1.Mannschaft mit einem Spieler der 2.Mannschaft zusammengelost wurde. In den Spielen um den Einzug ins Endspiel waren Georg Hoffmann/Reinhard Grün gegen Gotthard Zweckerl/Manfred Pfeiff und Michael Schuchhardt/Werner Baldreich gegen Roland Better/Giso Richenbächer mit jeweils 3:0 Sätzen erfolgreich. Was im Finale folgte, entwickelte sich zum spannendsten und wechselvollsten Spiel des Abends. Zunächst gingen Schuchhardt/Baldreich durch ein 12:10 mit 1:0 in Führung. Doch Hoffmann/Grün konterten mit einem Marathonsatzgewinn von 18:16 zum 1:1. Ebenso verliefen der 3.Satz (11:9) und 4.Satz (11:7) zum 2:2 Satzausgleich, so dass der 5.Satz die Entscheidung bringen musste. Jetzt waren es wieder Schuchhardt/Baldreich, die bis zum Seitenwechsel auf 6:2 davonzogen. Doch dann kippte plötzlich das Spiel. Georg mit seinem sicheren Spiel und Reinhard mit seinen druckvollen Angriffsschlägen ließen ihren Gegnern nur noch einen Punktgewinn zu und wurden nach dieser grandiosen Aufholjagd mit 11:7 Vereinsmeister 2017 im Doppel. Kürzer war die Partie um den 3.Platz, die Better/Richenbächer mit 3:0 gegen Zweckerl/Pfeiff für sich entschieden.Im Einzel spielte in 2 Vierergruppen zunächst jeder gegen jeden. Danach trafen im Halbfinale die Gruppensieger Roland Better und Michael Schuchhardt auf die Gruppenzweiten der anderen Gruppe Reinhard Grün und Gotthard Zweckerl, die sich beide jeweils erst im 5.Satz knapp mit 2:3 geschlagen gaben und ihren Gegnern alles abverlangten. Im Finale setzte sich Roland als angriffsstärkerer Spieler in 4 hart umkämpften Sätzen durch und wurde nach 2010 und 2011 zum 3.mal Vereinsmeister der Spvgg. Den 3. Platz erkämpfte sich Reinhard mit 3:0 gegen Gotthard. Bei den Platzierungsspielen gewann am Ende Manfred vor Siegfried, Werner und Giso.Nach Turnierende trafen sich alle beteiligten Spieler im Vereinsheim zur Siegerehrung. In Anwesenheit des 1.Vorsitzenden Dirk Faulstich überreichte der Abteilungsleiter die von Dieter Grün bereitgestellten Urkunden und die von Georg Deuker gespendeten Süßigkeiten an die Spieler. Ein gemütliches Beisammensein mit Pizza und kühlen Getränken bildeten den Abschluss dieser Vereinsmeisterschaften 2017.

None
None
None
None
None
None
None
None
None

Die diesjährigen 58. Vereinsmeisterschaften finden am Freitag, 21.04.2017, in der Mehrzweckhalle statt. Das Turnier startet um 19:00 Uhr. Alle aktiven Tischtennisspieler der Spvgg. sind herzlich eingeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.