VfL Neustadt II – Spvgg. 4:9

VfL Neustadt II – Spvgg. 4:9

TT-Herren im 2. Rückrundenspiel mit 1. Sieg zum 9:4 gegen VfL Neustadt II Beim VfL Neustadt erwischten wir mit den Doppeln einen guten Start. Michael und Reinhard begannen mit einem klaren 3:0-Sieg zur 1:0 Führung, die Georg und Werner mit einem hart umkämpften 5-Satz-Sieg (3:2) auf 2:0 ausbauten. Manfred und Helmut wollten dem nicht nachstehen und erhöhten mit einem souveränen 3:1-Erfolg auf 3:0 nach den Doppeln.Michael und Reinhard konnten Ihre beiden Spitzeneinzel jeweils mit 3:1 gewinnen und bauten den Vorsprung auf 5:0 aus. Georg musste sich leider mit 0:3 geschlagen geben und Neustadt verkürzte auf 1:5. Sowohl Manfred als auch Werner verloren dann in z.T. dramatischen 5-Satz-Spielen (der 5. Satz ging jeweils mit 14:12 verloren) mit 2:3, sodass Neustadt auf 5:3 herankam. Helmut konnte im Anschluß mit einem klaren 3:0 Sieg die Gemüter wieder etwas beruhigen und baute unsere Führung auf 6:3 aus. Michael und Reinhard konnten wiederum Ihre beiden Spiele jeweils mit 3:1 gewinnen und bauten somit die Führung auf 8:3 aus. Georg musste sich in seinem 2. Einzel mit 3:1 geschlagen geben, ehe Manfred mit einem klaren 3:0-Sieg den 9:4 Endstand herstellte.Manfred Pfeiff, AbteilungsleiterTischtennis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.