Auslosung 11. Scholl & Hofrichter-Cup 2019 in Ober-Ofleiden

Auslosung 11. Scholl & Hofrichter-Cup 2019 in Ober-Ofleiden

Am 8. Februar 2019 fand in Ober-Ofleiden auf Einladung des Namensgebers Fa. Scholl & Hoffrichter und des Gastgebers FSG Homberg/Ober-Ofleiden die Vorbesprechung und Auslosung zum diesjährigen 11. Scholl & Hoffrichter-Cup statt. Gespielt wird auf dem Sportplatz in Ober-Ofleiden. 

Folgende Spieltage (Gruppenspiele jeweils ab 18.00 Uhr, 2 x 20 Minuten) wurden ausgelost:

Wie bereits 2018 in den Austragungsmodus aufgenommen, endet das erste Spiel Unentschieden, bleibt der Gruppenkopf auf dem Platz.

Gruppe A Montag, 01.07.2019: SV Erfurtshausen, SG Rüddingshausen/Londorf, FC Sindersfeld

Gruppe B Dienstag, 02.07.2019: SG Appenrod/Maulbach, FSG Homberg/Ober-Ofleiden, SG Niederklein/Schweinsberg

Gruppe C Mittwoch, 03.07.2019: SV Nieder-Ofleiden, Spvgg. Rauischholzhausen, SV Bauerbach II

Neu ist, dass sich nur die beiden besten Gruppenzweiten für den Spieltag am Freitag in der Gruppe D qualifizieren.

Die besten Gruppenzweiten werden nach Punkten, Torverhältnis, Tordifferenz, meist geschossene Tore ermittelt. Wenn das alles nicht hilft, entscheidet das Los.

Gruppe D Freitag, 05.07.2019: SV Mardorf, zwei beste Gruppenzweite aus den 3 Gruppen A, B und C

Endspiele am Sonntag, 07.07.2019 ab 13:30 Uhr, Spielzeit jeweils 2 x 30 Minute, bei Unentschieden folgt Entscheidung sofort durch Elfmeterschießen:

Halbfinale: Sieger D – Sieger B und Sieger C – Sieger A

Elfmeterschießen um Platz 3: Verlierer HF 1 – Verlierer HF 2

Finale: Gewinner HF 1 – Gewinner HF 2

Weiterhin wurden die Spielorte der folgenden Pokalturniere bekannt gegeben.

2020 in Rauischholzhausen und 2021 in Nieder-Ofleiden

Die Turniere sollen jeweils in KW 27 eines Jahres stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.