Bis Mitte nächster Woche sind wegen dem Trauerfall alle Seiten unserer Homepage geschlossen.

Danach werden hier wieder Informationen rund um unseren Vereinssport zu lesen sein.

Bei Fragen kann gerne die neue Chat-Funktion genutzt werden. Webmaster wird schnellstmöglich antworten.

20.07.2017 Die Spvgg. trauert - Gotthard ist gestorben

Die Trauerfeier mit anschließender Beerdigung findet am Dienstag, dem 25. Juli 2017 um 14.00 Uhr von der Kirche in Rauischholzhausen aus statt.

Nachruf

Die Spvgg 1930 Rauischholzhausen e.V. trauert um

 

                           Gotthard Zweckerl.

 

Wir verlieren mit ihm einen überall beliebten und von allen respektierten Sportkameraden, der sich in ungewöhnlich hohem Maße in die Vereinsgemeinschaft einbrachte. Die Spvgg. 1930 Rauischholzhausen war vor allem in den letzten Jahren neben seiner Familie der Inhalt seines Lebens. In diese Zeit fiel auch der Neubau des Sportplatzes und des Vereinsheims sowie noch vor kurzem, die Feier des 60-jährigen Jubiläums der Tischtennis-Abteilung, wo er entscheidend mitgearbeitet hatte. In den Jahrzehnten vorher war er als reaktionsschneller Torwart noch mit über 50 Jahren Leistungsträger der Fußballmannschaft und über 50 Jahre lang ununterbrochen bis heute eine wichtige Stütze der 1. Tischtennis-Mannschaft, für die er über 1.100 Spiele absolvierte. Was ihn als aktiven Spieler auszeichnete, war sein herausragender Trainingseifer und sein kämpferischer Einsatz bei all seinen sportlichen Aktivitäten auf dem Fußballplatz und am Tischtennistisch, immer verbunden mit fairem vorbildlichen Verhalten gegenüber seinen Gegnern. Wichtig für ihn war auch das gesellige Zusammensein nach den Spielen mit seinen Vereinskameraden und den gegnerischen Spielern.

Bei allen Veranstaltungen der Spvgg., egal ob Vereins- oder Abteilungsjubiläen oder bei sonstigen ungezählten Events des Vereins, war Gotthard immer ein erster Helfer und Unterstützer. Die Pflege von Vereinsheim und Sportplatz war ihm immer ein besonderes Anliegen. Auch die Platzkasse der Fußballer, wussten wir bei ihm jederzeit in guten Händen.  

Die Spvgg. 1930 Rauischholzhausen dankt Gotthard für sein außergewöhnliches Engagement für den Verein. Er hinterlässt eine nur schwer schließbare, schmerzliche Lücke bei uns und allen, die ihn kannten und schätzten.

Wir sind in Gedanken bei seiner Familie, seiner Ehefrau, seinen Kindern und den über alles geliebten Enkelkindern Paul und Emma.

Die Spvgg. wird sein Andenken in Ehren halten.

Siegfried Baldreich, Abteilungsleiter Tischtennis und lebenslanger sportlicher Begleiter und Dieter Grün

Änderung im Spielplan des Rhiel-Cup 2017

Mit großem Verständnis hat die Turnierleitung des Rhiel-Cup unseren Wunsch nach Verlegung unseres Spieltages aufgenommen. Aus nachvollziehbaren Gründen hatten wir darum gebeten, uns von der Teilnahme am Mittwoch zu entbinden. Danke an den TSV Speckswinkel, der sofort einen Tausch angeboten hat. Wir werden am Freitag an Stelle des TSV Speckswinkel gegen den SV Mardorf antreten. Der TSV Speckswinkel spielt am Mittwoch gegen den VfL Dreihausen.

Danke an Reinhard Ried und alle Sportkameraden, die das möglich gemacht haben.