Rückblick auf die Verbandsrunde 2017/2018

Rückblick auf die Verbandsrunde 2017/2018

Nach dem Ausscheiden der beiden stärksten Spieler Manfred und Roland und dem nach wie vor schmerzlichen Tod von Gotthard wurde der Rückzug in die 2. Kreisklasse Südost notwendig. Unsere Tischtennis-Mannschaft startete ihren Neuanfang in der Verbandsrunde 2017/18 mit einem verkleinerten Kader mit nur noch 9 aktiven Spielern. Zum Einsatz kamen Michael Schuchhardt, Reinhard Grün, Gotthard Bietz, Georg Hoffmann, Kai Müller, Siegfried und Werner Baldreich, Manfred Pfeiff und Helmut Luzius. Nach einem spannenden und abwechslungsreichen und einem für unser Team teilweise auch glücklichen Rundenverlauf – wir gewannen nämlich 5 der 22 Spiele mit 9:7, dem knappsten aller möglichen Ergebnisse – wurde unsere Mannschaft trotz des „Ausrutschers“ gegen Burgholz in der Vorrunde mit 36:8 Punkten überraschend Vizemeister der 2. Kreisklasse Südost hinter dem TTC Schönstadt (39:5), aber mit 1 Punkt vor unseren stärksten Konkurrenten TTV Stadtallendorf VI und TTC Niederklein (beide 35:9 Punkte). Herzlichen Glückwunsch an alle beteiligten Spieler zu dieser großartigen Leistung, vor allem auch an unseren Abteilungsleiter Manfred, der nach seinem Amtsantritt im Februar mit seinem großen Engagement und seinen Siegen als aktiver Spieler die Mannschaft vom 4. auf den 2.Platz führte. Entscheidend für den Gewinn der Vizemeisterschaft war jedoch der gute Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft und die hervorragende kämpferische Einstellung aller Spieler, mit der sie des öfteren knappe Spiele noch für sich entschieden. Dazu hatten wir mit Michael den mit 37:5 Siegen zweitbesten Spieler der Klasse in unseren Reihen, der zusammen mit Reinhard (Einzelbilanz 22:12) auch im Doppel mit 13:1 Siegen Rang 2 belegte. Die weiteren erfolgreichsten Punktesammler in unserer Mannschaft waren Georg (23:7), Kai (16:13), Manfred (16:13) und Gotthard (8:7) sowie die Doppel Michael/Georg (8:1), Reinhard/Georg (6:0) und Kai/Manfred (6:5). Aber auch die übrigen Spieler trugen entscheidend zum Gesamterfolg bei.  Zum Abschluss der Saison finden am Freitag, dem 8. Mai 2018 ab 18.30 Uhr für die Aktiven die diesjährigen TT-Vereinsmeisterschaften in der MZ-Halle statt. Hinterher treffen sich die Teilnehmer zur Siegerehrung und einem kleinen Imbiss im Vereinsheim. Siegfried Baldreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.