Spvgg. I – 1.TTV Richtsberg IV 9:5

Spvgg. I – 1.TTV Richtsberg IV 9:5

Der Abteilungsleiter berichtet: in den letzten beiden Verbandsspielen 2016/2017 konnten beide TT-Mannschaften erfreuliche Erfolge erzielen. Am Dienstag, dem 28.3.2017 spielte die 1. Mannschaft gegen den TTV Richtsberg IV, den punktlosen Tabellenletzten der Kreisliga. Doch anstatt des erhofften Spaziergangs – die Gäste traten bedingt durch ein Missverständnis nur mit 4 Aktiven an, so dass sie von vornherein mit 5 Punkten in Rückstand gerieten – mussten unsere Spieler noch einmal alle Kräfte mobilisieren, da die Richtsberger trotz ihres Missgeschicks hochmotiviert und mit hohem Einsatz in die Spiele gingen. Leidtragende bei uns waren das Doppel Manfred Hahn/Michael Schuchhardt trotz einer 2:0-Satzführung, Roland Better, Michael Schuchhardt und Gotthard Zweckerl, die alle im 5.Satz verloren. Glücklicherweise sorgten das Doppel Roland Better/Gotthard Zweckerl, Manfred Hahn (2), Roland Better (1), Michael Schuchhardt (1) und die kampflos gewonnenen Punkte von Kai Müller und Siegfried Baldreich für die notwendigen Siege zum Gesamterfolg von 9:5, mit dem sie in der Endabrechnung einen guten 6. Platz in der Abschlusstabelle der Kreisliga Südost belegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.