TTV Stadtallendorf IV – Spvgg. I 9:5

TTV Stadtallendorf IV – Spvgg. I 9:5

Leider ging das Spiel in Stadtallendorf, trotz zwischenzeitlicher 5:2 Führung, noch verloren. Die ersten beiden Doppel gewann Stadtallendorf. Mit dem 5-Satz-Sieg der Gebrüder Baldreich begann dann das Pendel für die Spvgg. auszuschlagen. Roland, Michael, Reinhard und Gotthard gewannen die 4 nächsten Einzel in Folge. Danach war es allerdings vorbei. Stadtallendorf konnte mit einer Serie von 7 Einzelsiegen den 9:5 Endstand sicher stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.