Vereinsmeisterschaften 2018 – Reinhard ist neuer Vereinsmeister!

Vereinsmeisterschaften 2018 – Reinhard ist neuer Vereinsmeister!

Zum 60. mal seit der Gründung der TT-Abteilung im Jahre 1957 kürten die Aktiven am Freitag, dem 4. Mai ihren Vereinsmeister 2018. Verletzungs- und krankheitsbedingt waren nur sechs der in der abgelaufenen Verbandsrunde eingesetzten neun Aktiven am Start, die im Einzelwettbewerb jeder gegen jeden den Vereinsmeister ausspielten. Begonnen hatte das Turnier mit dem Halbfinale im Doppel, in dem sich Titelverteidiger Reinhard Grün/Georg Hoffmann erwartungsgemäß gegen Helmut Luzius/Siegfried Baldreich ohne Satzverlust für das Finale qualifizierten, das Michael Schuchhardt/Manfred Pfeiff mit einem Freilos erreicht hatten. In den nun folgenden Einzelpaarungen gewannen Michael und Reinhard souverän ihre ersten 4 Spiele, so dass es am Ende zu einem echten Endspiel zwischen unseren beiden stärksten Spielern kam. Es endete mit einer Überraschung. Zwar gewann Michael, der in der Verbandsrunde mit 37:5 Siegen die zweitbeste Bilanz aller Spieler aufwies, den 1. Satz mit 11:7. Doch in den folgenden Sätzen steigerte sich Reinhard auf ein Leistungsniveau, das Erinnerungen an seine Glanzzeit in jungen Jahren wach rief. Mit 11:4, 14:12 und 11:7 gewann er die nächsten 3 Sätze und wurde nach 1971, 1972 und 1977 zum 4. mal TT-Vereinsmeister der Spvgg. Rauischholzhausen. Herzlichen Glückwunsch! Auch wenn die weiteren Platzierungen den Erwartungen entsprachen, wurde hart darum gerungen. Den 3. Patz sicherte sich Georg mit einem 3:0 gegen den Vierten Manfred. Beide mussten jedoch in den entscheidenden 5. Satz, um Siegfried hinter sich zu lassen, der das Duell um den 5. Platz gegen Helmut dann knapp mit 3:1 für sich entschied. Im Doppel verteidigten Reinhard und Georg ihren Vorjahrestitel erfolgreich und ließen Michael und Manfred beim 11:2, 12:14, 11:7 und 11:3 nur einen Satzgewinn zu. Nach dem Turnier trafen sich alle Beteiligten im Vereinsheim. Anwesend war wie immer bei unseren Veranstaltungen Dieter Grün, der die Aktiven und den als moralischen Unterstützer erschienen Werner Baldreich für die Homepage fotografiert hatte, Dieter besorgte auch die von Georg Deuker gestifteten süßen Preise, mit denen Sieger und Besiegte nach einem von Georg H. vorbereiteten gut schmeckenden Imbiss von Abteilungsleiter Manfred ausgezeichnet wurden. Die Verteilung der Siegerurkunden wird im Rahmen einer Rundenabschlussfeier im Anschluss an eine Wanderung mit den Frauen im Juni erfolgen. Siegfried Baldreich

None
None
None
None
None
None
None
None
None
None
None
None
None

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.