TTV Großseelheim – Spvgg. 9:6

TTV Großseelheim – Spvgg. 9:6

Obwohl die Gastgeber nur mit 5 Spielern antraten und unsere 1. Mannschaft am Ende mit 30:28 Sätzen und 536:479 Bällen vorn lag, musste sie sich mit 6:9 knapp geschlagen geben. Mit ausschlaggebend für die Niederlage waren sicher die Spielverluste im Einzel von Roland Better, Michael Schuchhardt und Kai Müller jeweils im entscheidenden 5. Satz, die den ersten Punktgewinn verhinderten. Die Siege für unsere Mannschaft holten Manfred Hahn (2) und Roland Better (1). Dazu kamen 3 kampflose Punkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.