Fußball: 5. Spieltag Rhiel Cup

Fußball: 5. Spieltag Rhiel Cup

TSV Wohratal – Spvgg. 1930 Rauischholzhausen 0:5 RSV Roßdorf – SV Emsdorf 2:0Spvgg. 1930 Rauischholzhausen – RSV Roßdorf 0:0, 5:4 n. E. Am Turniertag der A-Ligisten wartete unsere Mannschaft mit einem soliden 5:0 gegen den Aufsteiger TSV Wohratal auf. Wohratal trat mit mehrfachem Ersatz an und konnte gegen unsere gut spielende Mannschaft zu keiner Zeit eine nennenswerte Chance erspielen. Im zweiten Spiel des Tages nutzte der RSV Roßdorf zwei Chancen zum Sieg gegen den starken SV Emsdorf. Im Endspiel um den Tagessieg sah sich der RSV meist in der Defensive. Da war er aber so gut sortiert, dass er kein Tor in der regulären Spielzeit zulies. In der Glückslotterie Elfmeterschießen hatten wir das Glück und auch das Können von Sven auf unserer Seite. Sven hielt einen Elfer fest und unsere Schützen verwandelten alle sicher. Damit ziehen wir zum ersten Mal in die Endrunde um den Rhiel Cup ein. Wie gut uns das nach dem Dämmerschoppen am Samstag bekommt, sehen wir uns am Sonntag an.

None
None
None
None
None

Das schreibt die Oberhessische Presse zum 4. Spieltag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.