Tischtennis 2015/2016: Saison-Rückblick

Tischtennis 2015/2016: Saison-Rückblick

Während sich die 1.
Mannschaft in der Besetzung Manfred Hahn, Michael Schuchhardt, Roland Better, Reinhard Grün, Gotthard Zweckerl und Spielführer Kai Müller nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 13:23 Punkten und
dem 8. Tabellenplatz den Klassenerhalt sicherte und auch die Jugendmannschaft mit Steven Münn, Felix Braun, Juri Kosin, Marie Grün, Johanna Braun, Phil-Luis Köhler und Jonas Stiehler mit
11:13 Punkten einen guten 3. Platz erreichte, wurde die 2. Mannschaft  überlegen Meister 2015/2016 der 3. Kreisklasse 3b Marburg. Doch danach sah es lange Zeit nicht aus, denn die Runde
begann mit einem Fasko. Nach 2 Niederlagen zum Rundenbeginn gegen den großen Favoriten SG Fronhausen II (2:8) und den TTV Schröck III (6:8) fand sich die Mannschaft mit 0:4 Punkten zunächst
am Tabellenende wieder. Doch dann startete sie eine imponierene Siegesserie. Sie gewann 14 Spiele in Folge und erkämpfte sich mit 28:4 Punkten mit 4 Punkten Vorsprung die Meisterschaft vor der SG
Fronhausen II, der sie im 1. Spiel noch so klar unterlegen war, die aber im Verlauf der Runde durch unerwartete Aussetzer ihre Erfolgchancen einbüßte. Beteiligt am überraschenden Titelgewinn
waren Gotthard Bietz mit 15:4 Einzelsiegen, Spielführer Georg Hoffmann (19:4), Werner Baldreich (22:4), Siegfried Baldreich (10:3), Helmut Luzius (13:9), Giso Richenbächer (4:6), Andre Mahner
(2:0) und Manfred Pfeiff (1:1).

Siegfried Baldreich,
Abteilungsleiter Tischtennis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.