SFBG Marburg – Spvgg. II 8:5

SFBG Marburg – Spvgg. II 8:5

Der Abteilungsleiter berichtet: am Montagabend war die 2.TT-Mannschaft Gast beim diesjährigen schon als vorzeitiger Meister der 3. Kreisklasse 3b feststehende SFBG Marburg. Im Gegensatz zur 1:8-Klatsche bei uns steigerten sich unsere Aktiven gewaltig und lieferte dem Gastgeber einen tollen Kampf. So stand es nach den Eingangsdoppeln durch den Sieg von Gotthard Bietz/Georg Hoffmann und der Niederlage von Manfred Pfeiff/Siegfried Baldreich 1:1. Dann schlug Georg Hoffmann mit einer Glanzleistung die gegnerische Nummer 1 Thomas Fischer, und auch Siegfried Baldreich, Gotthard Bietz  und Manfred Pfeiff gewannen je ein Spiel, verloren jedoch, wenn auch teilweise recht knapp, ihre weiteren Begegnungen. So hatte SFBG Marburg am Ende nach über 3 Stunden mit 8:5 die Nase vorn und wir das Gefühl, dass in diesem Spiel sogar „mehr drin“ war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.