TTV Stadtallendorf VII – Spvgg. 7:9

TTV Stadtallendorf VII – Spvgg. 7:9

Der Abteilungsleiter berichtet: anscheinend liebt unsere Mannschaft TT-Krimis, denn Donnerstagabend erlebten wir in Stadtallendorf schon wieder ein solch nervenaufreibendes Spiel. Dabei sah es anfangs fast nach einem Spaziergang aus, denn alle drei Doppel, Michael Schuchhardt/Werner Baldreich (3:0), Reinhard Grün/Georg Hoffmann (3:1) und Helmut Luzius/Manfred Pfeiff (3:2) sowie Michael (3:0) im ersten Einzel brachten unser Team mit 4:0 in Front. Doch dann gewannen die Gastgeber immer mehr die Oberhand. Niederlagen von Reinhard (1:3), Georg (1:3), Werner – er führte gegen das schon über 80 Jahre alte Urgestein Alois Eller schon mit 2:0 Sätzen, um dann doch noch mit dreimal 9:11 unglücklich zu verlieren – und Helmut (0:3) verpassten unseren Siegeserwartungen einen gehörigen Dämpfer. Aber jetzt bewahrten Manfred (3:1), Michael mit einem schwer erkämpften 3:2-Erfolg und Reinhard (3:0) die Ruhe und brachten unsere Mannschaft wieder mit 7:4 nach vorn. Unsere Gegner ließen jedoch nicht locker, denn Georg (1:3) fand gegen die „Löffelei“ von Oldie Eller kein Gegenmittel. Danach schien Werner mit einem geduldig herausgespielten 3:0 zur 8:5-Führung die Tür zum Gesamterfolg geöffnet zu haben. Da aber Helmut (1:3) und Manfred (0:3) diese Chance nicht nutzen konnten, musste das Schlussdoppel die Entscheidung bringen, das dann auch wie die gesamte Begegnung das Auf und Ab wiederspiegelte. Zunächst gingen Michael und Werner ohne große Schwierigkeiten mit 2:0 in Führung, ehe ihre Gegner das Spiel zum 2:2-Ausgleich drehten und auch den Schlusssatz für sich entscheiden wollten. Doch jetzt zeigten sich Michael und Werner von ihrer stärksten Seite und entschieden diesen Satz mit 11:7 noch deutlich für sich. Nach fast 3 Stunden hatte unsere Mannschaft mit 9:7 in Stadtallendorf am Ende ein Spiel knapp für sich entschieden, das mit seinem wechselhaften Verlauf unsere Nerven des Öfteren arg strapaziert hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.