06.09.2020 Eintracht Stadtallendorf II –  Spvgg. 0:9 (0:3)

06.09.2020 Eintracht Stadtallendorf II –  Spvgg. 0:9 (0:3)

Nach zwei vergeblichen Anläufen in der Saison 19/20 ist es tatsächlich zum ersten Aufeinandertreffen der beiden
Mannschaften gekommen. Bedingt durch diverse Baustellen war es nicht ganz einfach, den Kunstrasenplatz zu finden. Doch auch das kann unsere Fans nicht abhalten und so wurde das Auswärtsspiel zu
einem Heimspiel. Zu Beginn konnte Stadtallendorf die eine oder andere gute Kombination aufs Feld bringen. Mit zunehmender Spieldauer bestimmte unsere Elf das Spiel. Bis zur Halbzeit durch 2 x
Andre und Leo eine sichere 3:0 Führung, wobei noch 2, 3 allerbeste Gelegenheiten ausgelassen wurden.

Da der HFV offenbar Probleme mit der Bereitstellung des Livetickers hatte, hier der auf Facebook abgesetzte
Ticker:

23. 0:1 Andre, abgefälscht

24. 0:2 Leo aus 16 Meter mit strammen Schuß flach in die linke Ecke. Aufgelegt von Nico

44. 0:3 Andre nach Ecke von Nico

52. 0:4 Kosta mit trockenem Schuß flach ins linke Eck. Von Dennis super vorbereitet.

58. 0:5 Nico. Energischer Antritt mit Ballgewinn von Yannick, Pass zu Andre, der auf Nico – peng

66. 0:6 Kosta nach Ecke mit Hammer unter die Latte – zum mit der Zunge
schnalzen

68. 0:7 Nico mit umkurven des Torwarts nach Zuckerpass von Dennis

83. 0:8 Nico mit der Picke nach Doppelpass mit Till

90. 0:9 Nico wieder mit Till

Es war eine Freude zu sehen, wie unsere Mannschaft einen perfekten Rundenauftakt hinlegte und Nicolai meldete sich mit 4 Treffern aus der Corona-Pause zurück.

 

Unterm Strich eine überzeugende Leistung gegen eine in der zweiten Halbzeit stark nachlassende Mannschaft von Eintracht Stadtallendorf II. Bleiben wir aber auf dem Boden, es werden weitaus
stärkere Gegner kommen. Auf geht´s, Spvgg.!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.