Generalversammlung: die Spvgg. hat gewählt

Generalversammlung: die Spvgg. hat gewählt

Die turnusmäßige Mitgliederversamlung fand am Sonntag, 01.03.2020, im gut besuchten Vereinsheim der Spvgg. statt.

47 stimmberechtigte Mitglieder hörten die Berichte vom 1. Vorsitzenden, dem Schatzmeister, den Kassenprüfern und den Abteilungsleitern. Mahnende Worte richtete der 1. Vorsitzende an die Mitglieder, da es immer schwerer wird die Dienste rund um Veranstaltungen und den Spielbetrieb zu besetzen.

Die Neuwahlen gingen nach den Berichten und der erfolgten Aussprache zügig von statten. Unter Moderation des Wahlleiters Matthias Hofmann, wurde Dirk Faulstich als erster Vorsitzender bestätigt, Marco Schubert zum Stellvertreter neu gewählt, Johannes Fischer als Schatzmeister ebenfalls bestätigt und Thomas Nahrgang als Stellvertreter neu hinzu gewählt. Ebenfalls neu im Vorstand, Manuel Better als Schriftführer und Klaus Schütz als Jugend und Sportwart. Die Abteilungsleiter Kai Zweckerl (Fussball) und Manfred Pfeiff (Tischtennis) stellten sich zur Wiederwahl und wurden von der Versammlung bestätigt. Leider konnte die Abteilungsleitung Damen-Gymnastik erneut nicht besetzt werden. Gut, dass sich Steffi Klages und Katja Zweckerl-Jura als Ansprechpartnerinnen, wenn auch inoffiziell, zur Verfügung stellen. Unter Punkt Verschiedenes die Termin-Bekanntgabe zum Jubiläum 90 Jahre Spvgg. mit dem Festkommers am 27. Juni 2020. In der Woche darauf die Austragung des Scholl und Hoffrichter Cup 2020 auf dem Sportplatz der Spvgg.

Nach 80 Minuten konnte die diesjährige Generalversammlung geschlossen werden. Glück auf, Spvgg. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.