TTC Bürgeln II – Spvgg. 2:9

TTC Bürgeln II – Spvgg. 2:9

Der Abteilungsleiter berichtet: aufgrund einiger krankheitsbedingter Ausfälle konnten wir nur zu fünft nach Bürgeln anreisen, hatten uns aber vorgenommen, trotzdem nichts „anbrennen“ zu lassen. Genauso lief auch das Spiel.Nach den souveränen Siegen der Eingangsdoppel Michael und Georg (3:0) sowie Kai und Manfred (3:0) konnte Bürgeln aufgrund des kampflosen 3. Doppels den Anschluss zum 2:1 herstellen. Danach zogen wir mit klaren Siegen aller fünf Spieler Georg (3:0), Michael (3:0), Manfred (3:0), Kai (3:1) und Helmut (3:1) auf 7:2 davon, ehe wir Bürgeln aufgrund des kampflos gewonnenen Einzels den 2. Punkt gönnten.Im 2. Durchgang machten dann Michael (3:0) und Georg (3:1) den deutlichen 9:2 Sieg schnell klar, der bereits um 21:20 Uhr feststand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.